Login
Newsletter
Werbung

Thema: Rom weitet die Verwendung von Open-Source-Software aus

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von linuchs am Mo, 16. Oktober 2017 um 10:40 #

Nein.
München wurde gleichzeitig auf Linux und Openoffice umgestellt.
Hier wurde zuerst auf Libreoffice umgestellt und nächstes Jahr erfolgt die Migration auf Linux.

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 16. Okt 2017 um 10:41.
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung