Login
Newsletter
Werbung

Mo, 23. Oktober 2017, 11:03

Software::Desktop::LXQt

LXQt 0.12.0 freigegeben

Das LXQt-Team hat über ein Jahr nach der letzten Veröffentlichung Version 0.12.0 der Desktop-Oberfläche freigegeben.

LXQt

LXQt

LXQt

Das Lightweight Qt Desktop Environment (LXQt) wurde rund ein Jahr nach der Veröffentlichung von LXQt 0.11 freigegeben. Mit der neuen Version hat das Team einen weiteren Schritt hin zu LXQt 1.0.0 geschafft. Herausragende Neuerungen sind ein neuer, von PCmanfm-Qt bereitgestellter Öffnen- / Speichern-Dialog, der Qt-Apps jetzt zur Verfügung steht. Außerdem wurde die Unterstützung für HiDPI-Displays verbessert. Icons unterstützen nun die KDE-Erweiterung »FollowsColorScheme« für den XDG-Icon-Theme Standard. Die Komponente lxqt-common wurde fallengelassen, der Inhalt in die entsprechenden Anwendungen integriert. Als neue Komponente ist lxqt-themes dazugekommen. Darüber hinaus wurde der Code an vielen Stellen optimiert.

Dank der Unterstützung für die Variable LXQT_CONFIG_PATCH_VERSION in allen Paketen ist es nun möglich, bei Point-Releases die Versionsinformation jedes einzelnen Pakets auszugeben und nicht nur die von libxqt. Alle Binärpakete unterstützen jetzt die Basis-Parameter --help und --version. Beim Beenden einer Sitzung, beispielsweise bei Neustart oder Herunterfahren beendet LXQt nun alle Komponenten bevor Systemd übernimmt.

Weitere Änderungen an diversen Paketen wie etwa Liblxqt, Lxqt-Admin, Lxqt-Config oder Lxqt-Session können der Ankündigung des LXQt-Teams entnommen werden. Quell-Pakete stehen auf der Downloadseite zur Verfügung. Bei Lubuntu Next soll LXQt 0.12.x als Standard-Desktop für 18.04 zum Einsatz kommen. LXQt ist die Portierung der schlanken freien Desktopumgebung LXDE auf die Bibliothek Qt 5. Einige Komponenten stammen von der Desktopumgebung Razor-Qt, die sich LXQt angeschlossen hatte und daraufhin eingestellt wurde. Dagegen wird LXDE auch weiterhin parallel entwickelt.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 35 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[3]: für was? (Ede, Di, 24. Oktober 2017)
Re: Die müssen sich noch sortieren (Abonymous, Di, 24. Oktober 2017)
Re[4]: Qt vermeiden (Türsteher, Di, 24. Oktober 2017)
Re[3]: Qt vermeiden (Türsteher, Di, 24. Oktober 2017)
Re[2]: für was? (BB, Di, 24. Oktober 2017)
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung