Login
Newsletter
Werbung

Mo, 30. Oktober 2017, 12:27

Software::Distributionen

LibreELEC 8.2 veröffentlicht

Die Multimedia-Distribution LibreELEC hat Version 8.2 mit dem Codenamen Krypton veröffentlicht, um die Hardwareunterstützung für Intel und Raspberry Pi zu aktualisieren. Für den Raspberry Pi wurde mittlerweile LibreELEC 8.2.0.1 veröffentlicht, das einen Fehler in Version 8.2 behebt.

LibreELEC

LibreELEC steht für »Libre Embedded Linux Entertainment Center« und hat sich 2016 nach »kreativen Differenzen« von OpenELEC abgespalten. Die aktuelle Version 8.2 basiert auf dem Open-Source-Media-Center Kodi 17.5.1 und soll hauptsächlich die Hardwareunterstützung für Intel und Raspberry Pi aktualisieren. Zusätzlich wurden in den letzten Monaten bekannt gewordene Sicherheitslücken und Fehler behoben. Auch Patches gegen die kürzlich publizierte WPA2-Schwäche KRACK (Key Reinstallation Attack) sowie die Broadpwn-Lücke beim Raspberry Pi wurden implementiert.

LibreELEC 8.2 liefert Kernel 4.11.8 aus, für den Raspberry Pi wurde auf Kernel 4.9.43 LTS aktualisiert. Zudem bringt die neue Version aktualisierte Treiber für die WLAN-Chipsätze RTL8192EU und RTL8188EU sowie die proprietären Grafiktreiber Nvidia 384.90 und Nvidia Legacy 340.104 sowie aktualisierte Firmware-Pakete. Samba wird in Version 4.6.8 ausgeliefert und bringt erstmals Unterstützung für SMB2/3, gleichzeitig wurde die Standard-Unterstützung für das nicht mehr vertrauenswürdige SMB1 gestrichen. Allerdings gibt es eine Rückfallmöglichkeit in Settings > Services > SMB-Client, um SMB1 mit alten SMB-Clients zu ermöglichen.

Die Release Notes informieren ausführlich über die Änderungen und deren Folgen sowie über weitere Änderungen im Zusammenspiel mit Lirc und Tvheadend. Eine weitere wichtige Änderung betrifft das Update-Verhalten der Distribution. Um künftig eine erhöhte Sicherheit zu gewährleisten, werden kleinere Aktualisierungen künftig per Auto-Update installiert, lediglich große Versionssprünge wie von 8.x auf 9.0 müssen vom Anwender eingeleitet werden. Aktuelle Images für verschiedene Plattformen können von der Downloadseite des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 6 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re[4]: Upgrades (inta, Mi, 1. November 2017)
Re[3]: Upgrades (Korrektor, Di, 31. Oktober 2017)
Re[2]: Upgrades (inta, Di, 31. Oktober 2017)
Re: Upgrades (KDE Fan, Di, 31. Oktober 2017)
Upgrades (inta, Di, 31. Oktober 2017)
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung