Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft wird Platin-Sponsor der MariaDB Foundation

7 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Josef Hahn am Mo, 20. November 2017 um 14:53 #

... der mehr Windows-Kompatibilität brauchen könnte.

Regelmäßig installieren hier Leute den MSSQL-Server von irgendeinem Fileshare oder vom Desktop, und das Setup knallt irgendwann mit kryptischen Fehlermeldungen vor die Wand, weil irgendwelche Dateisystemspfade das Windows-Limit überschreiten.

0
Von RolfLol am Mo, 20. November 2017 um 16:20 #

Opensourcereise? MS will doch nur, daß die DB bei ihnen gut laufen, was auch verständlich ist, damit kein anderes OS als unterbau dient.


Ich glaube MS kann Linux ganz einfach abschiessen, Sourcecode von Windows freigeben. Wobei, vlt. Schulen die OSS Programmierer, die Windows verbessern wollen, nach der ersten Codesichtung dann zum Gärtner um, da gibts weniger unkraut.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung