Login
Newsletter
Werbung

Thema: Raspberry Pi Slideshow aktualisiert

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Michi47 am Di, 21. November 2017 um 22:14 #

Warum man hier ein Shareware-Projekt bewirbt, ist mir etwas rätselhaft…

  • 0
    Von renewehle am Mi, 22. November 2017 um 00:40 #

    Wieso Shareware, kannst du das auch Begruenden? In der Homepage habe ich nichts dazu gefunden...

    • 0
      Von tommes0815 am Mi, 22. November 2017 um 10:15 #

      seh ich wie Michi, auf der Homepage steht zwar, dass alles unter der GPL steht, aber der Quellcode findet sich nirgends (naja außer im image selbst vielleicht). Noch dazu gibt es die meisten "features" erst nach einer Spende (die mit 16€ auch nicht gerade gering ist)...

      • 0
        Von nico am Mi, 22. November 2017 um 10:24 #

        GPL ist nun mal kein Synonym für Kostenlos.

        0
        Von Nur ein Leser am Mi, 22. November 2017 um 12:29 #

        Das sehe ich wie nico über mir, es gibt kein Recht auf kostenlose Software.
        Die GPL sichert zu, das die User/Kunden (!) einer Software auch den Quelltext erhalten und diesen und die Software gemäß der vier Software-Freiheiten verwenden dürfen.

        Nirgendwo steht geschrieben, das eine GPL-Software kostenlos verteilt werden muss. Es geht um die Freiheit der Nutzer, nicht um die Ausbeutung der Entwickler.

        Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert. Zuletzt am 22. Nov 2017 um 12:33.
0
Von Töppke am Mi, 22. November 2017 um 01:13 #

Interessant. Als Linux-Nur-Benutzer (DAU) stellt sich mir die Frage ob es für Tabletts ein aktuelles Linux gibt. Also ARM-kompatibel. Denn ich bin der Meinung das diese Gadjets in Zukunft doch mehr Verbreitung finden, wenn die Geräte mehr Verbindungen, also Schnittstellen (USB ,SD-Karten und z.B. RJ45 + hochkapazitive Speichereinheit ~ 250GB, 16GB RAM, Bildschirm = DIN A4 ) nach draussen haben als zur Zeit.
Gründe für mich, bisher noch kein solches Gerät zu besitzen.

Das war schon 2010:

https://ikhaya.ubuntuusers.de/2010/11/12/linaro-linux-auf-arm-prozessoren/

Mhhhm.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung