Login
Newsletter
Werbung

Thema: Artifex und Hancom einigen sich über die Verwendung von Ghostscript

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von schmidicom am Di, 12. Dezember 2017 um 14:06 #

Irgendwie habe ich das Gefühl das Ghostscript nicht die einzige Software ist welche in diesem Hancom Office ohne Rücksicht auf irgendwelche Lizenzbedingungen verwendet wurde. Erstens ist das für östliche Verhältnisse ja scheinbar ziemlich normal und zweitens ist der Tabubruch damit ja schon gegeben.

1
Von Anonymous am Di, 12. Dezember 2017 um 15:52 #

Die dauerhafte Nachwirkung des Verfahrens ist allerdings, dass in der Rechtsprechung der USA auch freie Lizenzen als Vertragstexte eingestuft werden und die Nutzung der freien Software automatisch als Abschluss eines gültigen Vertrags gewertet wird.

Ein Bezirksgericht hat (in einem Einzelfall) so entschieden. So lange es keine höchstrichterliche Rechtsprechung dazu gibt, kann jedes Gericht das anders entscheiden.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung