Login
Newsletter
Werbung

Mo, 12. Februar 2018, 12:05

Software::Desktop::KDE

KDE Frameworks 5.43.0 mit zwei Neuzugängen freigegeben

KDE Frameworks 5.43.0 bringt mit KHolidays und Purpose zwei Neuzugänge. Zudem wurden wieder viele der über 70 Komponten verbessert und von Fehlern befreit.

kde.org

KDE Frameworks ist eine Sammlung von über 70 Bibliotheken und Frameworks für Qt, die unter anderem das Fundament für Plasma 5 und KDE Applications darstellen. Früher waren diese Komponenten in den KDE-Libs zusammengefasst. Die mittlerweile modularisierte Veröffentlichung ermöglicht Anwendern die Nutzung einzelner KDE-Anwendungen, ohne die komplette Umgebung installieren zu müssen. Wie in der Ankündigung für die monatliche Aktualisierung ersichtlich, verteilen sich die Änderungen auf alle Bereiche der KDE Frameworks.

KDE Frameworks 5.43.0 bringt zwei neue Komponenten in die Bibliothekssammlung ein. Mit KHolidays wird eine Bibliothek in KDE-PIM eingeführt, die eine C++-API zur Verfügung stellt, die Feiertage und andere spezielle Ereignisse für eine geographische Region bestimmen kann. Die zweite neue Komponente ist Purpose. Dieses Framework bietet die Möglichkeit, integrierte Dienste und Aktionen für jede Anwendung zu erstellen, ohne diese explizit implementieren zu müssen. Purpose bietet Mechanismen an, um die verschiedenen Alternativen aufzulisten, die bei der angeforderten Aktionsart ausgeführt werden können, und wird Komponenten bereitstellen, sodass alle Plugins alle Informationen erhalten, die sie benötigen.

Bei Verbesserungen und Korrekturen stechen die Komponenten Kio, Breeze Icons, Plasma Framework und Kirigami mit besonders vielen Einträgen hervor. So wurde beispielsweise für Kirigami eine Einstellung eingeführt, bei der mittels Shift + Mausrad eine ganze Seite auf einmal gescrollt werden kann. Die Unterstützung für KAuth in KIO wurde vorübergehend deaktiviert. Bei Breeze wurden Icons für die Anwendungen Vault, VirtualBox, Krusader und das PulseAudio-Plasmoid hinzugefügt.

Der Quellcode der KDE Frameworks 5.43.0 ist auf dem Projekt-Server von KDE verfügbar. Binärpakete werden zeitnah von verschiedenen Distributionen ausgeliefert.

Werbung
Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung