Login
Newsletter
Werbung

Thema: AVMultimedia in verbesserter Version

2 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von openWeb am Fr, 16. Februar 2018 um 07:14 #

Ok, ich denke wir reden aneinander vorbei...

Klar ist eine Distri ohne Sammelwut ein Fortschritt... Aber das ist eigentlich jede ausser xBuntu. Wenn Du aber selbst Chrome ansprichst (oder Firefox, wo sich Mozilla in letzter Zeit auch nicht mit Ruhm bekleckert hat...) ist doch wieder der Sammelwut Tür und Tor geöffnet...!? Was bringt es denn Wenn ich meine Daten aus dem Ram an Google schicke!?

Es ist immer schwierig heutzutage zwischen Datenschutz und einfacher Bedienung zu vermitteln. Je einfacher das Konzept, umso weniger Einfluss hat man meistens auf die Sicherheit und den Schutz seiner Daten, das Beste Beispiel ist halt Win10, das erstmal Alles rausschickt, wenn man es nicht explizit abwählt (und selbst dann hab ich Zweifel!!!) oder eben die xBuntus!

Ich bin mir aber sicher, dass das Mediencenter im Wohnzimmer keine Daten rausschickt... Aleine schon, weil ich kontrolliere was da läuft und dies eben Minimal. Die Geschichte mit Chrome hab ich mal kurz probiert und wieder deaktiviert, ich nutz kein Netflix oder Amazon Prime Video...
Letztendlich kann man die Sammelwut nur begrenzen, wenn man 2 Dinge macht: Informieren und die Firewall auch nach aussen dicht!

[
| Versenden | Drucken ]
  • 0
    Von Pfister2 am So, 18. Februar 2018 um 10:25 #

    Ja, Firefox sammelt auch Daten, die Option ist aber in AVMultimedia per Default deaktiviert.

    Natürlich kannst Du einiges mit einer Firewall eingrenzen, doch mal ehrlich, wer hat das.

    Im Grundsatz aber bietet AVMultimedia ein sehr privates Surven, weil ja alle browserbezogenen Daten nach dem nächsten Update nicht gespeichert werden (es sei denn, Du sicherst es explizit mit einem Skript). in diesem Sinne ist eine RAM-basierte Distribution ganz sicher ein Vorteil, und nicht eben ein kleiner.

    [
    | Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung