Login
Newsletter
Werbung

Thema: Onelang.io: Eine Sprache für alle

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
3
Von BELzEBUB am Di, 27. Februar 2018 um 13:12 #
1
Von Anonymous Coward am Di, 27. Februar 2018 um 22:36 #

Jeder, der auch nur irgendwas vom Programmieren versteht, weiß, dass so etwas nur scheitern kann. Die Programmiersprachen und Ökosysteme sind schlichtweg zu unterschiedlich.

  • 1
    Von rtzz am Di, 27. Februar 2018 um 23:23 #

    Aus gutem Grund. Es gibt schlichtweg keine "Language to rule them all".

    Allerdings ist das Tool ganz interessant wenn man verschiedene Programmiersprachen miteinander vergleichen möchte oder wenn man eine Programmiersprache gut beherrscht und wissen möchte wie etwas in einer anderen Programmiersprache erledigt, wenn man keine andere Wahl hat im aktuellen Projekt.

    0
    Von Josef Hahn am Mi, 28. Februar 2018 um 10:54 #

    Jeder, der auch nur irgendwas von Menschen versteht, weiß, dass sie gern erstmal alles plattquatschen...

    Vielleicht ist ein potentieller Anwendungsfall ja auch die Konvertierung zwischen zwei Sprachen/Ökosystemen, die sich logisch relativ ähnlich sind?

    Ich weiß nicht, ob die Vorstellung jetzt unbedingt die Konvertierung von Objective Caml nach Postscript sein muss...

1
Von blahus am Di, 27. Februar 2018 um 23:19 #

Das Erste was mir auffällt ist das diese Tool leider keinen pep8 (und Python3) konformen Code generiert. Solche Standards sollte man schon einhalten wenn man sowas baut.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung