Login
Newsletter
Werbung

Thema: Mozilla: Sicherheit der Webseiten deutlich gestiegen

6 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von ehWurst am Do, 1. März 2018 um 15:27 #

leitet jedenfalls noch nicht automatisch nach https um.

  • 1
    Von HTTPS Everywhere am Do, 1. März 2018 um 16:28 #

    HTTPS Everywhere löst das Problem, Ruleset für Pro-Linux ist vorhanden.

    1
    Von Anonymous am Fr, 2. März 2018 um 09:12 #

    Seit wann funktioniert https denn überhaupt auf ProLinux? Kann noch nicht lange her sein.

    • 1
      Von kamome umdori am Fr, 2. März 2018 um 15:45 #

      Noch nicht _lange Jahre_, aber ganz frisch ist das auch nicht mehr ;) (und wurde hier auch schon diskutiert/erwähnt).

      • 1
        Von Verfluchtnochmal am Mo, 5. März 2018 um 14:45 #

        Und warum zum Geier macht man das Setup nicht fertig? mod_rewrite redirect und HSTS Header senden ist keine Raketenwissenschaft

        Und ja es ist erbärmlich wenn man dauernd über Themen berichtet aber selbst nichts umsetzt

        • 0
          Von schmidicom am Mo, 5. März 2018 um 15:42 #

          Möglicherweise wegen Mixed Content?

          Mixed Content: The page at 'https://www.pro-linux.de/' was loaded over HTTPS, but requested an insecure script 'http://pagead2.googlesyndication.com/pagead/show_ads.js'. This request has been blocked; the content must be served over HTTPS.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung