Login
Newsletter
Werbung

Thema: Screen-Sharing in Wayland-Sessions

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Eddie8 am Di, 6. März 2018 um 23:22 #

Kann ich auch nicht bestätigen: Nutze es via VPN (zwischen zwei mit DSL angebundenen Fritzboxen; also durch den DSL-Upload begrenzt und daher nicht sehr schnelle Verbindung) gelegentlich mit dem KDE-eigenen RDP-Programm (k.A. gerade wie das heißt), aber da hat noch nie was gerucket. Also CAD, Doom oder Photoshop nie ausprobiert, aber Lexware und Office.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung