Login
Newsletter
Werbung

Thema: Debian GNU/Linux 9.4 freigegeben

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von pataa am Di, 13. März 2018 um 10:59 #

Naja, wenn die hälfte an Hardware nicht funktioniert oder nicht gut funktioniert, ist das schon ein Problem. Meine Hardware kommt nicht mit freier Software (Treiber) aus. Und freie Software zu betreiben, nur um der freien Software willen, ist leider oftmals ziemlich nutzlos. Vielleicht ändert sich das irgendwann einmal, aber bis jetzt haben wir eben diesen Zustand.

  • 0
    Von Condor am Mi, 14. März 2018 um 08:37 #

    Da ändert sich gar nichts und das ist auch gut so. Du hast scheinbar nicht verstanden wofür Debian steht.

    0
    Von Verfluchtnochmal am Mo, 19. März 2018 um 02:26 #

    Dann kauf dir doch mal vernünftige Hardware - Ernsthaft

    Ich geh mir ja auch nicht das billigste Smartphone mit ungepflegten BLOBs kaufen und heule dann rum dass LineageOS darauf nicht vernünftig läuft

    Einfach mal vor dem Kauf das Hirn einschalten und die ausgewählte Hardware mit den Anforderungen abgleichen dann klappt das mit Linux seit mindestens 12 Jahren und vermutlich auch vorher aber da habe ich es nur auf Servern benutzt und noch nicht auf allen Desktoprechnern

    "netstat -i" zeigt hier 16 Interfaces inkl. wlan0/wlan1 und genau kein Treiber ausserhlab der Distribution installiert - Ist zwar Fedora und kein Debian aber nachdem die Hardware seit Jahren läuft dürfte da kaum ein Unterschied sein

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung