Login
Newsletter
Werbung

Thema: Neptune 5.0 erschienen

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von dodelli wodelli am Mi, 14. März 2018 um 13:11 #

Also ich fange damit an das ich mal Programme starte. Dann nutze ich irgendwann diese Programme und während der Laufzeit habe ich abstürze, oder nichts passiert. Oder ich log mich aus und log mich wieder ein, werde hinaus geworfen, oder icons sind nicht mehr da, oder alles verschoben usw. usf.

Da muss ich gar nicht soviel machen. Dagegen funktionieren die anderen Desktops meist tadellos.

  • 0
    Von Leszek am Mi, 14. März 2018 um 19:55 #

    Möglicherweise eine Hardware bzw. Treiber Sache. Plasma beansprucht schon sehr die graka und dessen Treiber. Wenn da was kaputt ist kann es sich so äußern.

    • 0
      Von dodelli wodelli am Mi, 14. März 2018 um 20:37 #

      Seit mehr als ein Jahrzehnt und unter verschiedener Hardware, Nvidia, Ati oder Intel? Nee ...

      • 0
        Von Leszek am Do, 15. März 2018 um 11:16 #

        Ach du sprichst von einer Dekade und verschiedener Hardware.

        Es stimmt das die Qualität gerade wenn es um große Umbrüche geht, wie KDE 3 auf KDE 4 oder eben auf Plasma 5 leidet.
        Das ist aber bei Technologieumstiegen immer so, war bei Gnome 3 ja genauso und wird bei anderen auch nicht groß anders sein.

        Plasma 5.12 LTS was ich jetzt hier benutze kann ich aber uneingeschränkt empfehlen. Abstürze, oder die anderen Dinge die du da beschreibst treten nicht auf.
        Hast du diese Dinge etwa mit dieser Version erlebt?
        Welche Version hast du das letzte mal getestet?

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung