Login
Newsletter
Werbung

Mi, 14. März 2018, 12:23

Software::Spiele

Freie RPG-Engine »Flare« erreicht Version 1.0

Die Entwickler der freien 2D-Spieleengine »Flare« haben ihr Paket in Version 1.0 veröffentlicht. Zeitgleich mit der Freigabe stellte das Team ein eigenes Spiel vor, das die Möglichkeiten der Software demonstriert.

Flare (Free Libre Action Roleplaying Engine) ist eine 2D-Spieleengine, die seit etlichen Jahren entwickelt wird und das Erstellen von 2D-Rollenspielen im Stile der alten Diablo- oder Sacred-Reihe erlaubt. Die Neuentwicklung implementiert dazu viele Bereiche klassischer Spiele und zeichnet sich nicht nur für die Darstellung der Umgebung und der Animationen, sondern auch für die Handhabung des Inventars, der Berechnung und Verwaltung der Attribute, der Steuerung von Gegnern und der Anzeige von Spieleelementen innerhalb eines Titels verantwortlich. Die Steuerung innerhalb eines Spiels kann dabei wahlweise entweder per Tastatur oder Maus erfolgen.

Die komplette Konfiguration eines Flare-Spiels findet in Form von eigenständigen INI-Dateien statt, die nicht nur die eigentliche Konfiguration, sondern auch viele Spieleinhalte beinhalten können. Die eigentlichen Spiele werden in Firm von »Mods« für Flare ausgeliefert und liegen in der Regel in separaten Paketen bei. Damit sollen sich viele Aspekte des Spiels problemlos auch nach der Auslieferung noch ändern und anpassen lassen.

Fotostrecke: 8 Bilder

Flare: Empyrean Campaign
Flare: Empyrean Campaign
Flare: Empyrean Campaign
Flare: Empyrean Campaign
Flare: Empyrean Campaign
Wie die Entwickler nun bekannt gaben, steht mit Flare 1.0 eine finale Version der Engine bereit. Laut der Ankündigung hat die Engine einen Stand erreicht, der sowohl von der Funktionalität komplett als auch ausgereift ist und als Basis für weitere Projekte dienen kann. Zum Beweis wurde deshalb zugleich mit Flare 1.0 auch ein Spiel veröffentlicht, das die Möglichkeiten der Engine präsentiert. »Empyrean Campaign« spielt in einem Fantasy-Setting und erzählt die Geschichte eines Verbannten, der auf dem Weg von sienem Exil zahlreiche Abenteuer bestehen muss.

Flare 1.0 wird als freie Software unter den Bedingungen der GNU General Public License Version 3 oder später (GNU GPLv3 or later) vertrieben und kann ab sofort im Quellcode vom Server des Projekts heruntergeladen werden.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung