Login
Newsletter
Werbung

Thema: Microsoft: Windows File Manager quelloffen und unter Windows 10 lauffähig

16 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Kein Zeh am Mo, 9. April 2018 um 15:18 #

Leider versehe ich kein C :(

Sonst würde es mich schon interessieren, was da drin steht. Mein "Basiswissen" zu C, jedes C-Programm beginnt mit main.c, kann ich auch nicht anwenden. WinFile hat kein main.c :(

1
Von Andre am Mo, 9. April 2018 um 15:44 #

gibts aussicht aufn stabilen Dolphin Port :-)

1
Von Töppke am Mo, 9. April 2018 um 16:06 #

winfile.exe unter W10? Echt jetzt. :up: :-)
Was ist damit? Progman exe (Programm-Manager = W3.11)?
Auch noch dabei? Hat mir damals durchaus gefallen.

Für echte Hardcore-Retro Fans 8)

Software für Windows 3.1x

Utilities, Betriebssystemerweiterungen, Patches und Fixes, Multimedia-Anwendungen

http://www.win31.de/software.htm

1
Von Urs_B am Mo, 9. April 2018 um 18:06 #

...Miele endlich mal die Firmware für die "Nr. 55" offenlegen würde:
https://i.pinimg.com/736x/12/d7/89/12d789d86cbc0e7cf19fc423197de127.jpg

0
Von Holger H. am Di, 10. April 2018 um 09:48 #

ist bereits ein Treppenwitz!

Microsoft stellt auf Github den Quellcode für den Windows File Manager der 90er Jahre frei zur Verfügung.

Ui, Microsoft legt Software aus den 1990er offen ... genau, offen, nicht frei!
Ich frage mich, warum dies überhaupt eine Meldung auf Pro-Linux wert ist?

0
Von Linux-Fan am Di, 10. April 2018 um 17:43 #

Was kommst als nächstes? Minesweeper opensource und portiert auf Windows10? - Das wär ja echt krass, oder?!

0
Von asf am Di, 10. April 2018 um 19:45 #

Ich finde es cool, und der code ist auch ok. Ich wollte schon immer wissen wie die Code Qualität aussieht. Wer es nicht haben will soll es halt lassen. MIT ist doch auch voll in Ordnung. Ich verstehe das Problem von den ganzen Schlechten kommentaren nicht.

Pro-Linux
Pro-Linux @Twitter
Neue Nachrichten
Werbung