Login
Newsletter
Werbung

Mi, 11. April 2018, 11:03

Software::Distributionen::BSD::DragonFly

DragonFly BSD 5.2 mit Schutz vor Meltdown und Spectre

DragonFly BSD 5.2 bringt Patches gegen Meltdown- und Spectre-Angriffe sowie maßgebliche Verbesserungen für das HAMMER2-Dateisystem.

Dragonfly BSD

Das auf FreeBSD basierende Betriebssystem DragonFly ist in der Version 5.2 erschienen. Seit Version 5.0 vom Oktober 2017 wurden unter anderem Abwehrmaßnahmen gegen Meltdown- und Spectre-Angriffe implementiert. Die Patches für Meltdown sind standardmäßig für alle Intel-CPUs aktiviert, die Abwehrmaßnahmen gegen Spectre-Angriffe müssen dagegen manuell via sysctl freigeschaltet werden.

Das mit DragonFly 5.0 eingeführte Dateisystem HAMMER2 (H2) weist für die neue Version eine sehr große Anzahl behobener Fehler und Verbesserungen bei der Leistung auf. Damit ist die Einstufung als experimentell, die Dillon noch bei DragonFly 5.0 vergeben hatte, einer allgemeinen Empfehlung als Root-Dateisystem gewichen. Was noch fehlt, ist die Unterstützung für den »Clustered Mode«. In der Initrd sind die H2-Utilities aufgenommen worden.

Die Unterstützung im Grafikbereich wurde weiter ausgebaut. Der Kernel-Treiber drm/i915 wurde aktualisiert und bietet nun Unterstützung für Intel-Coffeelake-GPUs. Der EFI Framebuffer-Code unterstützt nun das 24-Bit-Pixelformat. Der SCFB-Xorg-Treiber (system console frame buffer) unterstützt FBIO (frame buffer control operations) nun wesentlich besser. Die lange Liste aller Änderungen seit DragonFly 5.0 findet sich in der Ankündigung der Veröffentlichung und auf der Mailingliste. Die neue Version kann vom Download-Server des Projekts in 64 Bit bezogen werden.

Das auf FreeBSD basierende BSD-Betriebssystem wird bereits seit 2004 entwickelt und sieht sich als Fortsetzung des FreeBSD-4.x-Stable-Zweigs. Designentscheidungen für die Architektur des FreeBSD-5.x-Kernels hatten zum Bruch von Entwickler Matt Dillon mit FreeBSD geführt. Dillon leitet die DragonFly-Entwicklung seitdem in Vollzeit. 2008 wurde das HAMMER-Dateisystem eingeführt, das mit DragonFly BSD 5.0 von HAMMER2 abgelöst wurde.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Wieso (blablabla233, Do, 12. April 2018)
Re: Wieso (tetetete, Do, 12. April 2018)
Re: Wieso (Anonymous, Mi, 11. April 2018)
Wieso (Fragensteller, Mi, 11. April 2018)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung