Login
Newsletter
Werbung

Thema: Fahrplan zu Debian 10 näher erläutert

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von tetetete am Di, 17. April 2018 um 14:17 #

Oder dass Chromium endlich mal auf den neuesten Stand gebracht wird ... Debian selbst schreibt auf ihren Seiten dass sie Firefox und Chromium immer auf den neuesten Stand halten ... jedoch sieht das bei Chromium anders aus, welches teilweise sogar noch in Version 63 rumgammelt ... und wir haben jetzt schon Version 68 und höher.
Das stimmt (leider aber nur) für Jessie, der Maintainer schafft es nicht beide Pakete in Jessie und Stretch aktuell zu halten. Kompilier mal den Chromium ... dann kannst du auch etwas Verständnis dafür aufbauen.
Unter Stretch gibt es V64 und aktuell ist V65 und nicht 68 oder höher. Unter Sid gibt es bereits V66, also bitte bei der Wahrheit bleiben.

Das WLAN-Thema sagt mir nichts und nodejs hat am 4.4. das letzte Update bekommen. Debian zieht aber die Version nicht hoch, sondern patcht nur die Sicherheitslücken der verwendenten Version.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung