Login
Newsletter
Werbung

Di, 24. April 2018, 10:33

Gemeinschaft::Konferenzen

LibreOffice-Konferenz im Spätjahr in Tirana

Die Document Foundation will ihre nächste LibreOffice-Konferenz vom 26. bis 28. September in der albanischen Hauptstadt Tirana ausrichten. Interessenten können noch bis Ende Juni Vorschläge für Vorträge, Workshops und Lösungen senden.

The Document Foundation

Mit zahlreichen Teilnehmern aus der ganzen Welt und einer Reihe von Fachreferaten wird die LibreOffice-Konferenz vom 26. bis 28. September 2018 in der albanischen Hauptstadt Tirana stattfinden. Das gaben die Mitglieder der freien Office-Suite auf ihrer Seite bekannt. Die Konferenz wird durch lokale Gruppen in Koordination mit der LibreOffice-Trägerschaft The Document Foundation organisiert und stellt den wichtigsten Treff der freien Gemeinschaft dar.

Bis zum 30. Juni können deshalb noch Vorschläge zu allen relevanten Themen eingereicht werden. Thematische Schwerpunkte der Konferenz sind dieses Jahr unter anderem »Entwicklung, APIs, Erweiterungen und Zukunftstechnologien«, »Qualitätssicherung«, »Lokalisierung und Dokumentation«, »Benutzerfreundlichkeit, Design und Zugänglichkeit«, »Offenes Dokumentenformat und Interoperabilität« sowie »Bewerbung und Vermarktung von LibreOffice«. Ebenfalls auf der Agenda stehen klassische Vortragsreihen zu allen relevanten Business-Themen. Die Länge der Vorträge sollte nicht 30 Minuten überschreiten und »Lightning talks« sollten nicht länger als 5 Minuten sein.

Alle Daten der Vorträge sollen unter eine »Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 License« gestellt werden. Zudem sollen Präsentationen auch im YouTube-Kanal der Veranstalter erscheinen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung