Login
Newsletter
Werbung

Fr, 27. April 2018, 12:50

Gemeinschaft::Organisationen

Linux Foundation um weitere 41 Mitglieder gewachsen

Die Linux Foundation hat in den letzten Wochen 28 neue Silber- und 13 assoziierte Mitglieder hinzugewonnen. Viele davon sind zusätzlich einem der Projekte der Foundation beigetreten.

Linux Foundation

Die Linux Foundation, das Branchenkonsortium zur Förderung von Linux und gemeinschaftlicher Entwicklung, hat die 41 neuen Mitglieder der letzten Zeit vorgestellt. 28 Unternehmen traten der Linux Foundation auf der Silber-Stufe bei und 13 akademische oder gemeinnützige Organisationen wurden assoziierte Mitglieder. Viele davon sind zusätzlich Mitglieder in einem der Projekte der Linux Foundation geworden, unter anderem Automotive Grade Linux, Cloud Native Computing Foundation (CNCF), EdgeX Foundry, Hyperledger, LF Networking und OpenHPC.

Während die Zahl der Mitglieder auf der Platin- und der Gold-Stufe mit 13 bzw. 15 konstant blieb, sind nun bereits mehrere hundert Unternehmen Mitglieder auf der Silber-Stufe. Die Liste der Mitglieder ist auf der Webseite der Linux Foundation einsehbar.

Zu den neuen Silbermitgliedern gehören Aspen Mesh, Beijing Proinsight Technology, BIT.GAME, Blockchain Technology Partners, CAREiQ, CULedger, Datang Gohigh Security (Zhejiang) Information Technology, Distributed Ledger Technologies (DLT), Equidato Technologies, Globlue Technologies, Greenstream Technology, HERE, InformAmuse, Izertis, KDDI, Kompitech, mLab, NeuVector, Proteon, REMME, Ripple, SDN Essentials, SquareSpace, SumoLogic, Telecom Italia Mobile, Turbine Labs, Volterra Edge Services und Yahoo Japan.

Die neuen assoziierten Mitglider sind CENGN, Infrachain, Instituto De Fisica Teorica UAM-CSIC, ISSAT Mateur, Kerala Blockchain Academy, MEF, National Association of Insurance Commissioners, NIPR, Okinawa Open Laboratory, Open Networking Foundation, SDN/NFV Industry Alliance, University of Cambridge Centre For Alternative Finance und University of Michigan Advanced Research Computing – Technology Services.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung