Login
Newsletter
Werbung

Mi, 30. Mai 2018, 08:23

Software::Spiele

»Unforeseen Incidents« für Linux freigegeben

Das Point&Click-Adventure »Unforeseen Incidents« wurde für Linux, Mac OS X und Windows veröffentlicht. Das Spiel ist ein klassisches interaktives Adventure in einer handgezeichneten Welt und erzählt die Geschichte des Hobbybastlers Harper Pendrell auf seiner Entdeckungsreise durch seine Heimatstadt.

Unforeseen Incidents

Application Systems Heidelberg

Unforeseen Incidents

»Unforeseen Incidents« ist ein klassisches Point&Click Mystery-Adventure in einer komplett handgezeichneten Welt. Als Hobbybastler Harper Pendrell in seiner kleinen Heimatstadt auf eine im Sterben liegende Frau trifft, begibt er sich unfreiwillig in die Fänge einer diabolischen Verschwörung. Nun, allein er kann das Mysterium um die tödliche und hochansteckende Krankheit, die sich in Yelltown verbreitet, lösen. Mithilfe eines Wissenschaftlers, einer Reporterin und eines paranoiden Künstlers ergründet Harper fortan den finsteren Komplott und begibt sich, nur mit seinem treuen Multitool bewaffnet, auf eine gefährliche Reise, die ihn in ein Netz intriganter Fanatiker führt.

Fotostrecke: 7 Bilder

Unforeseen Incidents
Unforeseen Incidents
Unforeseen Incidents
Unforeseen Incidents
Unforeseen Incidents
[img ]Der Spieler begleitet Harper auf seiner Reise, löst genreüblich zahlreiche Rätsel und trifft zahlreiche interessante und teils auch skurrile Charaktere. Der Soundtrack ist komplett mit deutscher und englischer Sprachausgabe unterlegt und die handgezeichneten Hintergrundbilder können auch auf relativ schmalbrüstiger Hardware wiedergegeben werden. So sind die Systemvoraussetzungen unter Linux lediglich eine 1,2 GHz schnelle CPU, 4 GB RAM und eine GPU mit 1 GB VRAM sowie 6 GB Festplattenspeicher voraus.

»Unforeseen Incidents« kann direkt im Shop des Publishers gekauft werden. Dabei kann zwischen einem Steam-Key oder einer einfachen Seriennummer ohne DRM gewählt werden. Ebenfalls erhältlich ist das Spiel bei anderen Shops. Der reguläre Preis des Titels liegt bei 19,99 Euro. Der Metascore bei Metacritics liegt bei 83% bei vier Kritiken und die Spielerbewertungen auf Steam bei 95% bei 20 Bewertungen.

Werbung
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung