Login
Newsletter
Werbung

Do, 7. Juni 2018, 12:20

Software::Spiele

»Total War Saga: Thrones of Britannia« für Linux vorgestellt

»Total War Saga: Thrones of Britannia« wurde von Feral Interactive für Linux veröffentlicht. Der Strategietitel der bekannten »Total War Saga« versetzt den Spieler in eine Zeit, als Angelsachsen, Gälen und Wikinger um die Vorherrschaft kämpften und sich untereinander blutige Schlachten lieferten.

»Total War Saga: Thrones of Britannia«

Feral Interactive

»Total War Saga: Thrones of Britannia«

Wir schreiben das Jahr 878 und der der kriegserfahrene Alfred der Große stellt sich in der Schlacht bei Edington der kommenden Wikingerinvasion entgegen. Geschwächt – doch keineswegs geschlagen – haben sich nun die Wikinger in Britannien angesiedelt. Zum ersten Mal seit 80 Jahren erlebt das Land einen zerbrechlichen Frieden, der allerdings auch verteidigt werden muss.

»Thrones of Britannia« ein weiterer Teil der Total-War-Reihe, der den Spieler animieren will, einen Augenblick der Geschichte neu zu kreieren. Durch die Kombination von Echtzeitschlachten mit rundenbasierter Strategie fordert der Titel den Spieler heraus, ein Königreich aufzubauen und es aber auch zu verteidigen. Die Kampagne bietet dabei mehrere Wege zu einem Sieg: durch die Erweiterung des Territoriums, durch rohe Waffengewalt, durch Ansehen, Technologie oder durch die Erfüllung von Aufgaben. Zudem müssen gewiefte Strategen Allianzen schmieden, Siedlungen verwalten, Armeen aufstellen und einen möglichen Eroberungsfeldzug beginnen.

Insgesamt stehen dem Spieler zehn spielbare Fraktionen aus fünf Kulturen bereit. Jede Fraktion muss sich einzigartigen Ereignissen und abzweigenden Dilemmas stellen, die oft auf authentischen historischen Begebenheiten und Problemen der damaligen Zeit basieren. Das Spiel bringt zudem diverse Updates zu den Kernmechaniken von »Total War« – so wie Provinzen, Politik, Technologien oder Rekrutierung.

Fotostrecke: 9 Bilder

»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia«
»Total War Saga: Thrones of Britannia« ist ab sofort für Linux verfügbar. Die Systemvoraussetzungen sehen mindestens eine Intel Core i3-2100 oder eine adäquate AMD-CPU, 8 GB RAM sowie eine moderne ATI oder Nvidia Grafikkarte mit 2GB VRAM und Vulkan-Unterstützung voraus. Empfohlen werden allerdings eine Intel Core i7-3770K CPU und eine 4GB AMD RX 480 oder 4GB Nvidia GTX 970 GPU. Zudem werden mindestens 15 GB Festplattenspeicher vorausgesetzt. Der offizielle Preis des Titels liegt bei 39,99 Euro. Der Metascore liegt bei 77Prozent, wobei die Nutzerbewertungen schlechter ausfallen und bei Steam bei 59 Prozent liegen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung