Login
Newsletter
Werbung

Thema: Videos der 16. International Linux Audio Conference verfügbar

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
1
Von Ratgeber am Di, 12. Juni 2018 um 17:28 #

Warum schaust Du dir die Videos nicht einfach selbst mal an? Da wirst Du ganz sicher erfahren, ob solche Dinge zur Sprache kamen oder nicht. Dafür musst Du dir auch nur maximal 25:05h Zeit nehmen. Das ist aber vermutlich auch schon an den Titeln der Videos erkennbar. m(

Ansonsten schaust Du vielleicht direkt bei »Amarok« und »Kaffeine«, um einen Entwicklungsplan einzusehen (falls ein solcher existiert und öffentlich zugänglich ist).

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung