Login
Newsletter
Werbung

Mi, 20. Juni 2018, 08:14

Software::Distributionen::Fedora

Fedora Atomic Workstation wird zu Fedora Silverblue

Wie die hinter Fedora Atomic Workstation stehende Entwicklergruppe bekannt gab, wird das Projekt in Fedora Silverblue umbenannt. Hinter dem Schlagwort verbergen sich die Bestrebungen des Teams, eine Workstation-Variante von Fedora zu erstellen, die sich mittels atomarer Aktualisierungen auf dem aktuellen Stand halten lässt.

fedoraproject.org

Fedora Atomic Workstation stellt eine Implementierung von Project Atomic in Form einer Workstation dar, die ein Desktop-Kernsystem definiert, das auf rpm-ostree basiert und atomar als Ganzes aktualisiert werden kann. Die Anwendungen werden dabei als Flatpaks und lokale Serverdienste als OpenShift-Abbilder vertrieben, die sich mittels oc cluster up installieren lassen.

Als Einsatzbereich nennt das Projekt »ziemlich alles, wofür die normale Workstation verwendet wird«. Das Hauptziel der Workstation sind dabei aber vor allem Entwickler, aber auch Systemadministratoren und Tester. Der Vorteile der Isolierung und der atomaren Aktualisierungen sind unter anderem erhöhte Stabilität und Wartbarkeit bei Problemen. Je nach dem verwendeten Paket kann ein Zurückziehen der Aktualisierungen dann beispielsweise mit rpm-ostree rollback erfolgen. Einen ähnlichen Ansatz verfolgt auch das OpenSuse-Projekt mit dem Projekt Kubic – hier setzen aber die Entwickler auf Btrfs und abgewandelte Tools.

Wie die hinter Fedora Atomic Workstation stehenden Entwickler bekannt gaben, wird das Projekt nun umbenannt und künftig als Fedora Silverblue geführt werden. Als Grund für die Änderung des Namens wird eine bessere Sichtbarkeit innerhalb der Gemeinschaft genannt. Nachdem bereits in der Vergangenheit die Webseite teamsilverblue.org registriert wurde, soll nun auch das Projekt breiter aufgestellt werden und in eine der kommenden Versionen der Distribution als eine offizielle Desktop-Variante überführt werden. Geplant ist dafür Fedora 29.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 7 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Re: Silberblue? (Anonymous, Do, 21. Juni 2018)
Re[2]: Au weia! (gelber Wurm, Do, 21. Juni 2018)
Re[2]: Au weia! (blauer Kaktus, Do, 21. Juni 2018)
Silberblue? (kamome umidori, Mi, 20. Juni 2018)
Re: Au weia! (Querdenker, Mi, 20. Juni 2018)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung