Login
Newsletter
Werbung

Do, 28. Juni 2018, 09:38

Gemeinschaft::Organisationen

Google wird Platinmitglied der Linux Foundation

Google hat seinen Mitgliedsstatus bei der Linux Foundation von Silber auf Platin angehoben und besetzt damit einen Platz im Direktorium der Stiftung.

Linux Foundation

Wie die Linux Foundation als gemeinnütziges Branchenkonsortium jetzt bekannt gab, hat Google seinen Status als Mitglied der Stiftung von Silber auf Platin angehoben. Damit einher geht ein Jahresbeitrag von 500.000 US-Dollar sowie ein Sitz im Direktorium der Foundation. Diesen Platz wird Sarah Novotny, Googles Beauftragte für Open-Source-Strategien der Google-Cloud-Platform sowie Leiterin des Kubernetes-Community-Programms einnehmen. Zuvor war Novotny bereits unter anderem bei Nginx und MySQL in gehobenen Funktionen tätig.

Jim Zemlin, Vorstand der Linux Foundation sagte dazu: »Google ist einer der größten Beitragenden und Unterstützer von Open Source in der Welt, und wir sind begeistert, dass sie beschlossen haben, ihr Engagement in der Linux Foundation zu verstärken«. Zemlin zeigte sich zudem erfreut, dass mit Sarah Novotny eine so stark mit Linux und Open Source verbundene Persönlichkeit das Direktorium verstärken wird.

Als Platin-Mitglied reiht sich Google in der höchsten Stufe der Mitgliedschaft bei Unternehmen wie AT&T, Cisco, Fujitsu, Hitachi, Huawei, IBM, Intel, Microsoft, NEC, Oracle, Qualcomm, Samsung, Tencent und VMware ein. Damit wächst die Zahl der Platin-Mitglieder der Stiftung auf insgesamt 15. Erst vor wenigen Tagen war Tencent, einer der größten chinesischen Internet-Konzerne der obersten Mitgliedsstufe der Stiftung eingetreten. Die Liste aller Mitglieder ist auf der Webseite der Linux Foundation einsehbar. Im zwölften Jahr ihres Bestehens zählen derzeit dazu über 800 Unternehmen. Unter dem Schirm der Linux Foundation arbeiten derzeit 88 Projekte mit über 1.000 unterstützenden Unternehmen.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 4 || Alle anzeigen || Kommentieren )
Was hat man davon? (Fragender, Sa, 30. Juni 2018)
Re[2]: Relevanz (Fred-chen, Fr, 29. Juni 2018)
Re: Relevanz (Schnitz, Fr, 29. Juni 2018)
Relevanz (Malte, Do, 28. Juni 2018)
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung