Login
Newsletter
Werbung

Thema: Neue Webseite für Thunderbird- und SeaMonkey-Add-ons

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von mw am Do, 12. Juli 2018 um 07:33 #

Schön, dass die Erweiterungen von SM und TB weiterleben. Andererseits ist es traurig in welche Richtung sich FF entwickelt hat und noch weiter entwickeln wird. Meine erste Browser Erfahrung war Netscape Navigator, dann wurde ich im Unternehmen mit verschiedenen versionen des IE gequält. Jetzt benutze ich SM und FF52 ESR. Auf den neuen FF werde ich wohl nicht wechseln. Schöne Zeit aber irgend wann ist halt Schluss. Das neue FF zeugs ist einfach nicht übersichtlich noch prduktiv, eher was für Spieler aber nicht für Ingenieure.

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung