Login
Newsletter
Werbung

Do, 12. Juli 2018, 11:58

Gemeinschaft::Organisationen

Mozilla fördert acht neue Forschungsprojekte

Mozilla hat acht Forschungsprojekte im ersten Halbjahr 2018 finanziell unterstützt. Eine Förderung können Projekte erhalten, die das Internet sicherer und offener machen oder künftig einmal den Mozilla-Projekten nützen könnten.

Mozilla

Zweimal im Jahr sammelt Mozilla Bewerbungen von Projekten, die eine Förderung erhalten möchten. Für das erste Halbjahr 2018 haben sich 115 Projekte beworben. Acht davon wurden von Mozilla ausgewählt, wie die gemeinnützige Organisation jetzt verkündete.

Die akzeptierten Projekte decken sehr unterschiedliche Themen ab. Alle haben aber gemeinsam, dass sie nach Ansicht von Mozilla zu Mozillas Mission passen, das Internet sicherer, offener und zugänglicher zu machen. Obwohl das Förderprogramm prinzipiell allen Forschungseinrichtungen weltweit offen steht, mit Ausnahme der unter einem US-Embargo stehenden Länder, sind von den acht ausgewählten Projekten sechs in den USA angesiedelt. Eines ist in England angesiedelt und eines in Brasilien.

Die Projekte umfassen unter anderem das Erkennen und Debuggen einer bestimmten Klasse von Sicherheitslücken in Multithread-Anwendungen, einen Bot zur automatischen Extraktion von Informationen aus Veröffentlichungen der brasilianischen Regierung, Sprachsynthese, die der jeweiligen Aufgabe angepasst wird, automatisierte Deeskalationsstrategien in Online-Foren, Privatsphäre und Sicherheit in Mozillas »Web of Things«, Algorithmen zur Bekämpfung von Online-Belästigungen im beruflichen Umfeld und virtuelle Realität für Online-Klassen.

Das Mozilla-Förderprogramm ist Teil des Engagements der Organisation für neu entstehende Technologien, die inklusive Innovation fördert und eine Auswirkung auf die Gesellschaft hat. Sie reflektiert Mozillas Engagement für offene Innovation und erkundet ständig neue Möglichkeiten für und mit diversen Gemeinschaften. Die Förderung von Forschungsprojekten durch Mozilla wird im zweiten Halbjahr fortgesetzt. Wann die Bewerbungsfrist für das zweite Halbjahr beginnt und weitere Einzelheiten findet man auf der Webseite des Förderprogramms.

Werbung
Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung