Login
Newsletter
Werbung

Mo, 23. Juli 2018, 08:15

Software::Distributionen

Neptune 5.4 veröffentlicht

Neptune ist eine auf Debian 9 basierende Distribution, die jetzt in Version 5.4 veröffentlicht wurde. Die neue Version bietet mit Neptune Dark und Faenza Dark eine dunkle Arbeitsumgebung.

Neptune 5

Neptune

Neptune 5

Das Update auf Version 5.4 aktualisiert die im März erschienene Hauptversion 5 der auf Debian 9 »Stretch« basierenden Linux-Distribution. Dabei werden viele Pakete aktualisiert und der Kernel auf Version 4.16.16 angehoben. Optisch bietet Neptune 5.4 mit dem Paket Neptune Dark und dem Icon-Satz Faenza Dark eine angepasste dunkle Arbeitsumgebung.

Die Arbeitsumgebung von Neptune 5.4 ist der Plasma Desktop. Hier wurden die KDE Frameworks auf Version 5.48 aktualisiert, KDE Applications wird in Version 18.04.3 ausgeliefert. Der Plasma-Fenstermanager KWin hat ein Update auf Version 5.12.5 bekommen, was laut der Ankündigung von Hauptentwickler Leszek Lesner einige nette Geschwindigkeitsverbesserungen sowie aktualisierte Effekte und bessere Hardwareunterstützung bringt.

Excalibur, ein Menü für Plasma 5, behebt in der neuen Version 2.7 einige Fehler bei der Verwendung mehrerer Aktivitäten. Der E-Mail-Client Thunderbird behebt in der Version 52.9 einige Fehler mit verschlüsselten E-Mails, die vor einigen Wochen als E-Fail die Runde machten. VLC 3.0.3 behebt Fehler und verbessert die Geschwindigkeit. LibreOffice ist in Version 6.0.6 verfügbar, es wurde ein Fehler im Media Transfer Protocol (MTP) behoben, der Probleme beim Teilen von Dateien mit Android-Geräten verursachte. Neben der Plasma-Arbeitumgebung ist in den Archiven auch der Enlightenment-Desktop in Version 0.22.3 zusammen mit dem ebenfalls EFL-basierten Terminal-Emulator Terminology 1.2.1 vertreten.

Bestandsanwender können über das Paketmanagement auf Neptune 5.4 aktualisieren. Für Neueinsteiger liegt auf der Projektseite ein aktuelles Abbild in 64-Bit mit einem Umfang von 2,1 GByte bereit. Alle Änderungen der neuen Version sind im Changelog einsehbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung