Login
Newsletter
Werbung

Thema: Aethera - Kommunikationssoftware für KDE2

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Mosh am Sa, 20. Januar 2001 um 08:09 #
IANAL but AFAIK geht die "Übernahme" von BSD-Code erst mit der modifizierten Lizenz
(d. h. ohne den 3. Abschnitt).

Warum sollte BSD keinen Sinn machen für ernsthafte Projekte, nur weil der Code unter andere Softwarelizenzen gestellt werden kann.

Wenn jemand ein kommerz. Programm aus einem BSD-Programm macht, so ändert sich ja auch die Lizenz.

BTW die Diskussion ist uralt.

Mosh

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung