Login
Newsletter
Werbung

Mo, 6. August 2018, 11:25

Gemeinschaft::Konferenzen

Veranstaltungsdaten der DebConf19 stehen

Die zwanzigste Debian-Entwicklerkonferenz – DebConf19 - wird im nächsten Jahr nach Südamerika ziehen. Der Ort der im kommenden Jahr stattfindenden Veranstaltung wird Curitiba sein und der Termin wird im Juli liegen.

Software in the Public Interest (SPI)

Der Veranstaltungsort der zwanzigsten Ausgabe der internationalen Konferenz für Debian-Entwickler, Debconf 19, wird Curitiba im Südwesten von Brasilien sein. Das gaben die Organisatoren bereits Anfang des Jahres auf der Liste des Debian-Projektes bekannt. Damit wird die Konferenz zum dritten Mal in Südamerika stattfinden. Zuvor wurde schon die DebConf 2004 in Porto Alegre in Brasilien und 2008 in Mar del Plata in Argentinien abgehalten. Für das kommende Jahr hatte sich unter anderem auch Bratislava in der Slowakei beworben.

Das genaue Datum der DebConf19 wird der Zeitraum zwischen dem 21. und 28. Juli sein. Wie schon in den Jahren zuvor werden auch in Curitiba in erster Linie die Debian-Entwickler und Unterstützer des Projekts eingeladen, eine volle Woche lang Vorträge zu technischen, sozialen und die Richtlinien betreffenden Themen anzuhören oder bei einem persönlichen Treffen ihre Zusammenarbeit zu intensivieren.

Die DebConf stellt den größten Entwicklertreff der Debian-Gemeinschaft dar. Der Konferenz gehen regelmäßig Entwickler-Arbeitstreffen voraus. Bereits seit der DebConf 6 ist auch der DebianDay ein fester Bestandteil der Konferenz, der im nächsten Jahr zwischen dem 13. und dem 19. Juli 2019 stattfinden wird, und im Rahmen dessen die Entwickler zu einer »intensiven Arbeit« an der Distribution eingeladen werden.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung