Login
Newsletter
Werbung

Di, 14. August 2018, 08:13

Software::Desktop::KDE

KDE Frameworks 5.49.0 mit zahlreichen Neuerungen

Die neue Version 5.49.0 der KDE Frameworks bringt zahlreiche Korrekturen und Neuerungen und verbessert etliche Bereiche der Bibliothekensammlung. Neu sind unter anderem Aktualisierungen in den KIO-, KCoreAddons- und Kdeclarative-Komponenten, Kirigami und der Wayland-Unterstützung.

kde.org

Mit KDE Frameworks 5.49.0 haben die Entwickler eine weitere Aktualisierung der Bibliothekssammlung freigegeben, die Anfang Juli 2014 in einer neuen Hauptversion veröffentlicht wurde. KDE Frameworks ist eine Sammlung zahlreicher Bibliotheken und Frameworks für Qt, die unter anderem das Grundgerüst und die Basis für Plasma 5 sowie die KDE-Anwendungen darstellen. Die Lösung wird eigenständig entwickelt, sodass Anwender auch Anwendungen für die KDE-Umgebung nutzen können, ohne die diese in Gänze installiert und betriebsbereit sein muss. Die Sammlung wird im monatlichen Rhythmus veröffentlicht, um Korrekturen, aber auch neue Funktionen schnell bereitzustellen.

Wie in der Ankündigung für diese monatliche Aktualisierung ersichtlich, verteilen sich die Änderungen auf alle Bereiche der KDE Frameworks. Nachdem mit KHolidays im Februar eine Bibliothek in KDE-PIM eingeführt wurde, die Feiertage und andere spezielle Ereignisse für eine geografische Region bestimmen kann, haben die Entwickler diese nun weiter ausgebaut. Baloo kommt auch mit speziellen URLs klar und innerhalb der KCoreAddons wurde eine Absturzursache behoben. KIO wurde von einem Speicherleck befreit und in vielen Bereichen aufgeräumt.

Die größte Zahl an Änderungen ist laut Aussage der Ankündigung in Kirigami zu verorten. Hier wurden unter anderem Fehlverhalten und Fehler korrigiert und das grafische Aussehen angepasst. Innerhalb der KNewStuff-Komponente wurde die Standardsortierung verändert und KTextEditor verfügt über ein erweitertes Scripting-API. Neu sind ebenfalls Geschwindigkeitsverbesserungen in Kwayland sowie ein neues Bluetooth-Plug-in in Purpose. Ferner wurde vielen Bereichen eine Unterstützung für BUILD_TESTING hinzugefügt und die Syntax-Hervorhebung verbessert.

Weitere Informationen zu der Veröffentlichung führt die Infoseite. Der Quellcode der KDE Frameworks 5.49 ist im Downloadportal von KDE verfügbar.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung