Login
Newsletter
Werbung

Di, 21. August 2018, 09:39

Software::Browser

Opera 55 erleichtert Installation von Chrome-Erweiterungen

Opera 55 bringt eine übersichtlichere Gliederung des Einstellungsdialogs und erleichtert die Installation von Erweiterungen aus dem Chrome Web Store.

Opera

Opera 55 bringt mehr Übersicht in den Einstellungsdialog. Dazu wurde dieser in die vier Sparten Grundeinstellungen, Datenschutz und Sicherheit, Funktionen und Browser eingeteilt. So soll der Anwender gesuchte Optionen schneller finden. Standardmäßig öffnet sich der Dialog in der Rubrik Grundeinstellungen.

Die anderen drei Rubriken sind zunächst hinter der Schaltfläche »Erweitert« versteckt. Über ein Suchfeld oben rechts können die Einstellungen durchsucht werden. Ist der Dark-Mode eingeschaltet, erstreckt er sich nun auch auf den Einstellungsdialog. Auf der Opera-Startseite gibt es rechts oben zudem die Option »Einfache Einrichtung«, die die wichtigsten Einstellungen vereint.

Opera 55 verbessert die Informationen, die im Adressfeld links der URL hinter dem Vorhängeschloss angezeigt werden, indem es alle Sicherheits- und Inhaltsinformationen über die Seite an einer Stelle bereitstellt und Verknüpfungen zum Einstellungsdialog von Opera bietet, um die Einstellungen der Seite anzupassen. Über die Schaltfläche »Website Einstellungen« kann der Anwender gezielt Einstellungen für diese Seite festlegen.

Erweiterungen aus dem Chrome Web Store lassen sich jetzt einfacher auf Opera 55 installieren, indem auf die Schaltfläche »Erweiterung installieren« oben auf der Seite geklickt wird. So können schnell Erweiterungen aus dem Chrome Web Store zu Opera hinzugefügt werden. Die Lesezeichenleiste ist jetzt standardmäßig in der Seitenleiste aktiviert.

Opera 55 basiert auf Google Chrome 68.0.3440.106 und steht für Linux, macOS und Windows zur Verfügung. Für Linux steht neben DEB- und RPM-Paketen im Opera-Blog auch ein Snap der Anwendung zur Verfügung. Alle Änderungen zu Opera 55 können im Changelog nachgelesen werden.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung