Login
Newsletter
Werbung

Mi, 22. August 2018, 08:17

Software::Spiele

Valve will Windows-Spiele für Linux kompatibel machen

Valve hat eine neue Version von »Steam Play« vorgestellt, die Windows-Spiele für Linux-Nutzer kompatibel macht.

Valve

Erst kürzlich ergab eine Statistikauswertung des Spieleherstellers Valve, dass auch fünf Jahre nach der Freigabe der Software lediglich rund 0,5 Prozent seiner Kunden »Steam für Linux« nutzen. Das könnte sich mit der Ankündigung einer neuen Version der Software »Steam Play« ändern. Die jetzt freigegebene Beta der Software basiert auf einer angepassten Version von Wine, die Windows-Spiele für »Steam für Linux« kompatibel macht.

Laut der Ankündigung hat Valve zwei Jahre zusammen mit Wine-Unterstützer CodeWeavers daran gearbeitet, die Qualität und Funktionalität von Windows-Kompatibilitätslösungen wie Wine zu verbessern. Herausgekommen ist ein auf einer angepassten Version von Wine basierender Werkzeugkasten, den der Hersteller Proton getauft hat. Damit können Windows-Spiele ohne eigene Linux-Version inklusive nativer Steamworks- und OpenVR-Unterstützung in »Steam für Linux« installiert und gestartet werden. Implementierungen von DirectX 11 und 12 basieren jetzt auf Vulkan, was die Kompatibilität weiter erhöht.

Die angepasste Wine-Version bietet laut Valve eine deutlich erhöhte Leistung bei Spielen mit Multithreading und arbeitet mit allen von Steam unterstützten Controllern zusammen. Auch die Vollbildunterstützung wurde verbessert, was die Anpassung der Monitorauflösung überflüssig machen soll.

Zurzeit testen die Entwickler den gesamten Spielekatalog der Plattform auf Kompatibilität mit der Beta-Version von Proton und liefern eine Liste von Spielen, die bereits damit zusammenarbeiten. Zusätzliche Titel sollen sukzessive freigeschaltet werden. Über eine Wunschliste können Anwender ihre Lieblingsspiele für die Freigabe vorschlagen. Auf GitHub sind die Quellen der als Open Source freigegebenen Windows-Kompatibilitätsumgebung Proton samt der zusätzlich erstellten Bibliotheken verfügbar.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung