Login
Newsletter
Werbung

Do, 13. September 2018, 08:18

Software::Spiele

»Life is Strange: Before the Storm« für Linux erschienen

Feral Interactive hat auch den Nachfolgetitel von »Life is Strange« für das freie Betriebssystem veröffentlicht. »Life is Strange: Before the Storm« ist eine eigenständige Abenteuergeschichte, die sich drei Jahre vor den Geschehnissen des Erstlingswerks ereignet.

Life is Strange: Before the Storm

steampowered.com

Life is Strange: Before the Storm

»Life is Strange: Before the Storm« ist ein neues, eigenständiges Abenteuer in drei Episoden. Die Hauptrolle in den neuen Teil übernimmt dabei Chloe Price, eine sechzehnjährige Rebellin, die eine unerwartete Freundschaft mit Rachel Amber schließt, einem schönen und beliebten Mädchen, das für den Erfolg vorherbestimmt ist. »Als Rachel von einem Geheimnis erfährt, das ihre Welt zu zerstören droht, gibt die neu gefundene Freundschaft zu Chloe ihr die Kraft, weiterzumachen«, so die Beschreibung. »Nicht länger allein müssen die beiden Mädchen sich ihren Dämonen stellen und zusammen einen Weg finden, diese zu besiegen«.

Für den Port auf Linux zeichnen wieder die Portierer von Feral Interactive verantwortlich. Nachdem das Unternehmen bereits in der Vergangenheit schon »Life is Strange« für Linux umsetzte, erscheint an diesem Donnerstag auch »Life is Strange: Before the Storm« unter dem freien Betriebssystem.

Fotostrecke: 10 Bilder

Life is Strange: Before the Storm
Life is Strange: Before the Storm
Life is Strange: Before the Storm
Life is Strange: Before the Storm
Life is Strange: Before the Storm
Um »Before the Storm« auf Linux zu spielen, werden laut Aussage des Herstellers mindestens eine 2,9 GHz Intel Core i3-4130T CPU, 4 GB RAM und als Grafikkarte eine mit 2 GB ausgestattete Nvidia GTX 670, eine AMD R9 270 mit 2 GB oder bessere GPU benötigt. Für die beste Leistung empfiehlt der Hersteller einen 3,2 GHz Intel Core i5-Prozessor, 8 GB RAM und eine 4 GB Nvidia GTX 970 oder eine 4 GB AMD RX 470 Grafikkarte.

Die Kritiken für den Nachfolger sind ähnlich gelagert wie schon bei »Life is Strange«. Metacritic weist dem Titel einen Metascore von 77 von insgesamt 100 Punkten zu. Bei Steam liegt die Bewertung bei 90%. Der offizielle Preis des Spiels im Store von Feral Interactive liegt bei 24,82 Euro.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung