Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ungewöhnliche Lizenz von SuSE CR

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Norbert am Mi, 24. Januar 2001 um 07:37 #
@RaBa: XFree6, Kernel, Alsa, KDE, Gnome,... zahlen die nicht zurueck? Seid froh, das es Firmen gibt, die so etwas kostenlos uebersetzen. Ausserdem ist StarOffice 5.2 NICHT GPL, sondern nach wie vor unter einer Closed License von Sun.
Und diese Vergleiche mit MS - was fuer Argumente sollen das sein? Das sie fremde Produkte uebersetzen und die Leistung verschenken? Kann mich nicht daran erinnern, das MS sowas ueberhaupt schon mal getan hat.
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung