Login
Newsletter
Werbung

Thema: Ungewöhnliche Lizenz von SuSE CR

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Hakan Koc am Mi, 24. Januar 2001 um 22:54 #
...Ich muss schon tief Luft holen, wenn ich die gequirlte Scheiße einiger hier lesen muss (keine Ironie).
"Linux wird zesplittet, wie Windows und teuer".

1. Linux != Suse, Redhat & co.
2. s.o.
3. s.o.

Linux wird immer frei bleiben, Linux ist naemlich nur der Kern. Dann kommen die gnu-utils und du hast dein Minimal-System.
Diese Leute, die meinen sie wären die Linux-Gemeinde, weil sie sich alle 3 Monate ein neues System auf 28Cd's kaufen und dann wieder alles toller ist, sollen bitte wieder zu Windows-Usern werden (im Grunde genommen wollen sie das ja auch, nur müssen sich diese "Klickprofis" vor ihren Eltern, Freunden, Bekannten profilieren: 'Nee. Das's Linux - Kennste nich' was?' und hoffen insgeheim darauf, dass man bald genauso spielen und Viedos gucken (und Treiber sowieso) wie bei Windows.

Suse koennte sein OS auch Susix nennen und DirectX und eigene Programme unter UCITA veröffentlichen, werden deswegen Alan Cox & Co getötet?

--Those who know don't talk.
Those who talk don't know. ;(

Hakan.

"In alter Zeit sprach man nicht einfach drauflos. Man schaemte
sich, wenn man seine Worte nicht einlösen konnte." - Konfuzius

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung