Login
Newsletter
Werbung

Fr, 28. September 2018, 08:20

Software::Spiele

»Total War: Three Kingdoms« für Linux angekündigt

Wie der Spielehersteller Feral Interactive bekannt gab, wird der kommende Teil der »Total War«-Reihe auch unter Linux und Mac OS X verfügbar sein. »Total War: Three Kingdoms« ist das nächste historische Strategiespiel in der mit zahlreichen Preisen ausgezeichneten »Total War«-Spieleserie - und das erste, dessen Schauplatz das antike China ist.

Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«

store.steampowered.com

Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«

»Total War: Three Kingdoms« ist der erste Teil der Strategiespielreihe, der den Konflikt im alten China nachzeichnet. Wir schreiben dabei das Jahr 190 n. Chr. China, ein gespaltenes Land, verlangt nach einem neuen Kaiser und einer neuen Lebensweise. Nun liegt es an dem Spieler, das Land zu vereinen - und die nächste bedeutende Dynastie zu erschaffen sowie zu erhalten. »Wählt euren Kommandanten aus einer Auswahl von 11 legendären Kriegsfürsten und erobert ganz China«, so die Beschreibung. »Rekrutiert heroische Charaktere, die Eurer Sache dienen werden, und dominiert den Feind an allen Fronten: Militär, Technologie, Politik und Wirtschaft«.

»Three Kingdoms« ist ein weiterer Teil der auch unter Linux in weiten Teilen verfügbaren Total-War-Reihe, die den Spieler herausfordern will, einen Augenblick der Geschichte diverser Schauplätze neu zu kreieren. Durch die Kombination von Echtzeitschlachten mit rundenbasierter Strategie fordert auch der kommende Titel den Spieler heraus, ein Reich aufzubauen und zu verteidigen. Dazu müssen Spieler Allianzen schmieden, Siedlungen verwalten, Armeen aufstellen und einen Eroberungsfeldzug beginnen.

Fotostrecke: 7 Bilder

Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«
Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«
Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«
Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«
Spielszene aus »Total War: Three Kingdoms«
Der Titel soll im kommenden Jahr erscheinen und kurz nach der Freigabe der Windows-Version auch unter Linux und Mac OS X verfügbar sein. Damit wäre eine Freigabe Anfang März des kommenden Jahres denkbar. Systemvoraussetzungen werden seitens Feral Interactive noch nicht genannt. Der empfohlene Verkaufs- bzw. Vorbestellpreis liegt bei 59,99 Euro.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung