Login
Newsletter
Werbung

Thema: Linux dominiert Azure

8 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Benigne am Di, 2. Oktober 2018 um 08:45 #

Das breitet sich wie ein Krebsgeschwür aus.

0
Von Antiquities am Di, 2. Oktober 2018 um 08:46 #

Erfreulich! u made my day!!!

0
Von Teufelchen am Di, 2. Oktober 2018 um 09:18 #

das Microsoft vor einer Woche Windows-Desktops aus der Cloud angekündigt hat. :D :x :P

Bleibt nur die Frage, warum nutzt man Azure und nicht andere Cloud-Dienste dafür? Ist Microsoft billiger? Performanter?

  • 0
    Von blablabla233 am Di, 2. Oktober 2018 um 14:48 #

    Keine Ahnung ob es genutzt wird.....unterdessen bei Amazon...https://aws.amazon.com/workspaces/ ...und dort gibt es ein virtuelles Desktop-Windows schon seit Jahren. Microsoft sollte dass (ihr Windows) schon auch anbieten hihi

0
Von blablabla233 am Di, 2. Oktober 2018 um 14:56 #

Hey liebes MS, warum macht ihr fuer die Zeit nach Win10 nicht ein windows-framework ala Wine? Schaut dass die Runtime auf BSD/Ilumnos und Linux funktioniert und ihr habt Null einbussen im gegenteil die ganze Treiber und Low-Level-Arbeit wird euch abgenommen und trotzdem habt ihr eine prop-Laufzeit, zusammen mit einem *Bsd koennt ihr auch ein komplett geschlossenes system ala Xbox produzieren.

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung