Login
Newsletter
Werbung

Thema: Firefox 65 unterstützt WebP

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Rolf am So, 4. November 2018 um 18:49 #

Firefox ist freie Software

Unstreitig

und da funktioniert zb. Netflix, Amazon&Co ab Werk

1. absolut unfreie Videoinhalte, gespickt mit unfreien DRM und dass das Video Format unfrei ist, ist dann nur noch der Gipfel der Unfreiheit. 2. Firefox kann diese Inhalte nur wiedergeben, weil Mozilla das unfreie DRM-System in Firefox integriert hat, was eine heftige Diskussion innerhalb der Community auslöste und diverse Forks verursachte.

bei Chromium nicht.

Stimmt, Chromium hat diese DRM Kram nicht implementiert.

Mozilla kann auch nichts verheimlichen.

Das hat auch niemand behauptet.

Wenn das Projekt aus dem Ruder läuft kann man ja einen Fork nutzen.

Wie viele Forks von Firefox gibt, bzw. gab es bereits? Und wie viele Forks sind Bestandteil offizieller Distributionen geworden?

Kann es sein, dass du die Freiheit nur hochhältst, wenn sie gerade in deine "Argumentation" passt?

Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung