Login
Newsletter
Werbung

Mo, 5. November 2018, 12:52

Software::Distributionen::Ubuntu

Ubuntu 19.04 soll »Disco Dingo« heißen

Darf man einen Eintrag im Launchpad des Ubuntu-Projektes Glauben schenken, so wird die Version 19.04 der Ubuntu-Distribution »Disco Dingo« heißen. Eine offizielle Verkündung steht allerdings noch aus.

Canonical

Über eineinhalb Wochen nach der Freigabe von Ubuntu 18.10 steht der Name der nächsten Ubuntu-Version offenbar fest. Wie die Seite »Phoronix« letzte Woche berichtete, wird Ubuntu 19.04 aller Voraussicht nach »Disco Dingo« heißen. Das geht aus einem Eintrag der CD-Ablage auf cdimage.ubuntu.com hervor. Der neue Name für Ubuntu würde weitgehend der Regel folgen, ein Adjektiv mit einem Tiernamen zu kombinieren, wobei beide Worte oftmals sehr ungewöhnlich sind. Auf das A von »Artful Aardvark« für Ubuntu 17.10 folgte »Bionic Beaver« für Ubuntu 18.04 LTS, gefolgt von »C« und »Cosmic Cuttlefish« für Ubuntu 18.10 und nun »Disco Dingo« für Ubuntu 19.04.

Ebenfalls ungewöhnlich ist die Tatsache, dass die Verkündung des Namens nicht von der offiziellen Stelle erfolgte. Traditionell erfolgt die Bekanntgabe des Namens im Blog des Ubuntu-Mäzens im Rahmen eines Beitrags, in dem er den Namen etwas ausführlicher beschreibt und Mitgliedern der Gemeinschaft für ihre Arbeit an der letzten Version dankt. Es ist deshalb davon auszugehen, dass dieser Beitrag noch erscheinen wird.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 9 || Alle anzeigen || Kommentieren )
ist ja nicht nur Pro-Linux (Oiler der Borg, Do, 8. November 2018)
Re[2]: Canonicals Job! (Karlo21, Di, 6. November 2018)
Re: Canonicals Job! (der-don, Di, 6. November 2018)
Canonicals Job! (Karlo21, Di, 6. November 2018)
Re[2]: typo (der-don, Mo, 5. November 2018)
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung