Login
Newsletter
Werbung

Fr, 9. November 2018, 11:33

Gemeinschaft::Veranstaltungen

Linux Presentation Day 2018.2 am 10. und 17. November

Zahlreiche Linux User Groups beteiligen sich zum zweiten Mal in diesem Jahr am Linux Presentation Day. Die meisten Veranstaltungen finden am morgigen Samstag statt. In der Schweiz gibt es Veranstaltungen am 10. und 17. November.

Linux Presentation Day

Der Linux Presentation Day ist eine nichtkommerzielle Gemeinschaftsaktion der Linux-Gemeinschaft, die Menschen, die Linux nicht oder kaum kennen, einen guten ersten Einblick in das freie Betriebssystem bieten will. Sie findet zweimal jährlich statt. Die LPD-Veranstaltungen werden von den lokalen Veranstaltern autonom gestaltet und durchgeführt; der Linux Presentation Day als Ganzes wird national und international von Hauke Laging organisiert; die Berliner Linux User Group e.V. (BeLUG) stellt den organisatorischen Rahmen dafür.

In diesem Jahr findet der zweite Linux Presentation Day am morgigen Samstag, 10. November, statt. An einigen Orten finden entsprechende Veranstaltungen an abweichenden Terminen statt. In Deutschland organisieren unter anderem die Linux User Groups Meschede und Mosbach spezielle Veranstaltungen. Die Webseite des Linux Presentation Days bietet eine komplette Liste der Veranstaltungen an. Dabei ist jedoch zu beachten, dass sich nicht alle Gruppierungen, die im April eine Aktion organisiert haben, auch im November wieder beteiligen. Ein Besuch der entsprechenden Webseiten schafft Klarheit.

In der Schweiz wird es zwei Ausgaben des Linux Presentation Day 2018.2 geben. Am 10. November sind alle Interessenten von 13 bis 20 Uhr in Zürich bei Revamp IT eingeladen, am 17. November in Bern von 10 bis 16 Uhr auf dem Campus Muristalden. In Bern wird von der dortigen Linux User Group neben allgemeinen Informationen wieder ein Installationsservice angeboten - Besucher können ihren Computer mitbringen, und die Helfer vor Ort helfen beim Installieren von Linux. Dieser Service wird auch außerhalb des LPD im Zweimonatsrhythmus im Rahmen der Linux Install Cafés weitergeführt. In Zürich bei Revamp-IT erhält man neben Linux-Infos aus erster Hand auch Einblick in die nachhaltige Nutzung von Computern - die Non-Profit-Organisation ist u.a. spezialisiert auf das funktionale Recycling gebrauchter Hardware sowie federführend hinter der im letzten Herbst neu lancierten Linux-Support-Plattform freiecomputer.ch. Das Motto der Veranstaltung lautet diesmal »Games mit Linux«: Zusätzlich zu den normalen Demo-Computern können an verschiedenen Stationen Linux-Spiele einmal nach Lust und Laune durchgespielt werden.

Aus Österreich ist zum Linux Presentation Day 2018.2 keine Veranstaltung gemeldet, dafür aber aus zahlreichen anderen Orten in Europa.

Werbung
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung