Login
Newsletter
Werbung

Thema: Dateisystemkorruption in Linux 4.19 behoben

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von chr123456 am Fr, 7. Dezember 2018 um 08:12 #

> Diese Pest wird in späteren Geschichtsbüchern mit genau dieser Generation assoziiert werden. Da bin ich mir sicher. Das Phänomen hast du doch überall. Die IT erstickt daran, wo man hinsieht, auch wenn es meistens eher Ergonomie zerstört anstatt Dateisysteme.

> Und eigentlich beschränkt es sich doch nichtmal auf IT. Jedes Mal, wenn ich meine Mülltüte in unseren neuen Müllcontainer werfe, ärgere ich mich über diesen kaputtdesignten Scheiss... Um das Ding aufzubekommen, kannste da erstmal ein Tänzchen an zwei fuddeligen kleinen Knöpfchen machen; mit Mülltüten in der Hand!

Ja, das ist großer Mist, wenn Sachen verschlimmbessert werden. Weiteres Beispiel ist das neue Postbank-Onlinebanking. Das habe irgendwelche Mobile-Fuzzies neugestaltet, jetzt ist alles riesengroß und man muss bei einer Überweisung __scrollen__, um an alle Felder zu kommen, obwohl das nur ein paar Zeilen sind.

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung