Login
Newsletter
Werbung

Fr, 29. März 2019, 11:06

Software::Entwicklung

IntelliJ IDEA 2019.1 veröffentlicht

Die Entwicklungsumgebung IntelliJ IDEA bringt in Version 2019.1 zahlreiche neue Funktionen. So wurde die Unterstützung für Java 12 einschließlich der neuen Switch-Syntax erweitert und die Möglichkeit für Themes geschaffen.

IntelliJ IDEA 2019.1

JetBrains

IntelliJ IDEA 2019.1

IntelliJ IDEA ist eine Entwicklungsumgebung für Java, Grails und einige andere Programmiersprachen. Sie wurde von ihrem Hersteller JetBrains im Oktober 2009 unter eine freie Lizenz gestellt. Seither gibt es eine freie Community-Edition unter der Apache 2.0-Lizenz und verschiedene kostenpflichtige Editionen mit deutlich größerem Funktionsumfang.

IntelliJ IDEA 2019.1 bringt gegenüber 18.3 zahlreiche neue Funktionen. Benutzer können jetzt eigene Themes installieren, um das Erscheinungsbild der Umgebung anzupassen. Die in Java 12 eingeführten Erweiterungen des Switch-Konstrukts werden von IntelliJ IDEA jetzt unterstützt. Daneben wurden zahlreiche weitere, aber kleinere Änderungen implementiert. Auch die Unterstützung für andere Sprachen, insbesondere Kotlin, das jetzt in Version 1.3.21 mit enthalten ist, wurde weiter verbessert. Details zu den zahlreichen Änderungen kann man dem Änderungslog entnehmen.

Der Downloadbereich bietet Binärpakete für Linux, Mac OS X und Windows, Evaluierungspakete sowie den Quellcode der freien Version.

Werbung
Kommentare (Insgesamt: 0 || Kommentieren )
Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung