Login
Newsletter
Werbung

Do, 4. April 2019, 15:55

Software::Distributionen

Mer und Sailfish OS schließen sich zusammen

Das Mer-Projekt soll im Sailfish OS unter der Adresse sailfishos.org aufgehen. Die beiden Systeme waren schon zuvor im Kern nur marginal verschieden.

Sailfish OS 3 auf Smartphone, Handy und PDA

Jolla

Sailfish OS 3 auf Smartphone, Handy und PDA

Das Mer-Projekt und Sailfish OS sind schon heute im Kern nahezu dasselbe, nur unter unterschiedlichen Webadressen. Mer (der Name stand für Maemo Reconstructed) stellte ursprünglich eine Gemeinschaftsversion von Nokias Mobil-Betriebssystem Maemo dar. Danach begann die Geschichte kompliziert zu werden. Mer wurde zu MeeGo, und als MeeGo gestoppt wurde, weil die Linux Foundation gemeinsam mit Intel Tizen gründete, wurde Mer von zwei seiner Gründer, Carsten Munk und David Greaves, wiederbelebt.

Das Mer-Projekt wollte MeeGo nicht nur als Gemeinschaftsprojekt am Leben halten, sondern auch portabler und auf vielen Plattformen verfügbar machen. Mit der Zeit wurde Mer von einigen Organisationen als Basis für ihre eigenen Systeme verwendet, insbesondere von Jolla, das den Kern von Mer als Kern von Sailfish OS nutzt und entsprechend viel zu Mer beiträgt. Jolla war zwischenzeitlich mit der Herstellung von Hardware in Schwierigkeiten geraten und fast in Konkurs gegangen, konnte sich aber durch die Lizenzierung von Sailfish OS an die russische Firma Open Mobile Platform Ltd. und andere retten. In Russland soll Sailfish OS unter dem Namen Aurora OS als Grundlage eines Staats-Betriebssystems für Mobilgeräte dienen.

Wie David Greaves jetzt mitteilt, hat unter diesen Umständen Mer ein weiteres Mal seinen Zweck erfüllt und kann eingestellt werden. Die weitere Arbeit der Mer-Gemeinschaft soll bei Sailfish OS stattfinden. Im Prinzip soll sich dadurch nichts ändern außer der Webadresse.

In der Praxis soll es aber dennoch Änderungen geben. Zum einen soll ein offener Arbeitsablauf mit den Beiträgen aus der Gemeinschaft und Fehlermeldungen etabliert werden. Zum anderen sollen auch die Benutzerkonten von jolla.com, Mer und sailfishos.org zusammengeführt werden. Dies muss in einer Weise geschehen, die die Privatsphäre und Sicherheit berücksichtigt, und kann daher eine Weile dauern.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung