Login
Newsletter
Werbung

Fr, 5. April 2019, 09:37

Software::Entwicklung

»Visual Studio Code« für Linux als Snap verfügbar

Microsoft und Canonical geben bekannt, dass der Code-Editor »Microsoft Visual Studio Code« jetzt als offizielles Snap für Linux verfügbar ist.

Derrick Coetzee

Kurz nach der Veröffentlichung von Visual Studio 2019 für Windows und macOS hat Microsoft den Editor »Visual Studio Code« für Linux als offizielles Snap bereitgestellt. Der kostenlose Editor hat laut Canonical »Editoren für die Erstellung moderner Web- und Cloud-Anwendungen neu definiert und glänzt mit integrierter Unterstützung für Debugging, Task Running und Versionskontrolle für eine Vielzahl von Sprachen und Frameworks«.

Bei Snaps handelt es sich um ein Paketformat von Canonical, das, ähnlich wie Red Hats Flatpak, Anwendungen und ihre Abhängigkeiten containerisiert ausliefert. Die Pakete sind auf allen unterstützenden Linux-Distributionen installierbar. Darüber hinaus ist Snap auch für die Verwendung beim Cloud-Computing und im IoT optimiert.

Weitere Vorteile sind laut Canonical automatische Aktualisierung und Rollback-Funktionalität, verbesserte Sicherheit und mehr Flexibilität für Entwickler, die in Linux-Umgebungen arbeiten. Visual Studio Code als Snap bedeutet, dass Microsoft weniger Zeit mit der Paketierung und der Verwaltung von Builds für Linux-Distributionen aufwenden muss. Microsoft veröffentlichte Version 1.0 von Visual Studio Code für Windows, macOS und Linux im Jahr 2016. Bereits seit 2017 gab es ein inoffizielles Snap des Editors aus der Ubuntu-Gemeinschaft.

João Moreno, bei Microsoft verantwortlich für Visual Studio Code, sagt anlässlich der Veröffentlichung des Snap-Pakets: »Die automatische Update-Funktionalität von Snaps ist für uns ein großer Vorteil. Es ist klar, dass es eine gut florierende Gemeinschaft rund um Snaps gibt und dass sie sich mit großem Tempo weiterentwickelt. Die Unterstützung von Canonical sichert unser Vertrauen in die weitere Entwicklung und die langfristige Zukunft«. Visual Studio Code als Snap steht auf dem Snapcraft-Server zum Download bereit. Für Anwender von Insider-Builds steht ebenfalls ein Snap bereit.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung