Login
Newsletter
Werbung

Thema: AV Linux 2019.4.10 freigegeben

3 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Janko Weber am Sa, 13. April 2019 um 21:59 #

Ich halte XFCE für den mit großem Abstand besten Desktop für Linux. Was spricht dagegen? Welcher Desktop wurde vorher verwendet? Und welche Rolle spielt der Desktop bei einer Distribution die sich an Profis im Bereich Musik- und Video-Editing bzw. Bearbeitung richtet? Naja; bei mindestens 3.3GB Download-Größe könnten die ja auch Blackbox mit rein-packen. Ist es das was Dir fehlt? ;)


MfG Janko Weber

  • 0
    Von ex-av-linux-user am Mi, 15. Mai 2019 um 11:51 #

    Hallo Janko Weber,
    sorry hab die Antwort erst jetzt entdeckt.

    Und nein, ich hab nix gegen XFCE, im Gegenteil!!! Aber LXDE ist halt resourcenschonender als XFCE , was bei meiner damaligen Hardware halt ins Gewicht viel.

    Ich wollte eigentlich nur wissen, warum die Macher der Distro ihre isos isotester nennen, als ob es nur eine Testversion sei, der später eine "fertige" folge

    Also nichts gegen XFCE ;)

    MfG

    ex-av-linux-user

    • 0
      Von Janko Weber am Mi, 15. Mai 2019 um 16:22 #

      Es klang mir einfach mal so als wäre XFCE für Dich der Grund gewesen AV Linux nicht mehr zu verwenden.
      Meiner Meinung nach funktioniert XFCE auch auf Rechnern mit 256MB RAM gut. XFCE ist seit 2012 der Desktop von AV Linux. Hast Du AV Linux 2011 oder früher auf einem Rechner mit weniger wie 256MB RAM benutzt?

      >Ich wollte eigentlich nur wissen, warum die Macher der Distro ihre isos isotester nennen...

      Weiß ich nicht, interessiert mich aber auch.


      MfG Janko Weber

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung