Login
Newsletter
Werbung

Thema: Neues Installationsmedium für Arch Linux mit Kernel 5.0

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Joahlen am So, 14. April 2019 um 02:46 #

Danke.

Hat funktioniert.

Erst mecker, Paket keyring sei aktuell. Trotzdem neu installiert, dann ließ sich mc aus den Arch Quellen (nicht AUR) installieren.
mc-git wurde automatisch entfernt.

Wieder was gelernt.

JO

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung