Login
Newsletter
Werbung

Thema: SoftMaker aktualisiert zum 30. Jubiläum seine Office-Suite

17 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Josef Hahn am Mi, 10. April 2019 um 17:25 #

Ich verstehe den Einwand nicht. Wer nutzt was? MS-Office? Naja, ich leider manchmal. Wenn du Outlook dazuzählst: Definitiv viel zu oft. :)

Aber darum ging's nicht. Ich wollte nur sagen: SoftMaker leistet sich eine Haltung zu ODF, die nichtmal Redmond so fährt. Ich finde das schon relativ frech, eine Office-Suite ohne ODF-Unterstützung anzubieten...

Und was ich mit einem lachenden und einem weinenden Auge erzähle: LibreOffice hat mir schon einmal ein ODF-Dokument unangespitzt in den Boden gerammt. Da konnte LibreOffice garnichts mehr mit anfangen. Mit MS Office konnte ich den Inhalt retten...

Pro-Linux
Traut euch!
Neue Nachrichten
Werbung