Login
Newsletter
Werbung

Mi, 10. April 2019, 11:13

Software::Büro

SoftMaker aktualisiert zum 30. Jubiläum seine Office-Suite

Der Nürnberger Softwarehersteller SoftMaker veröffentlicht zum 30. Jahrestag seines Bestehens ein kostenloses Jubiläumsupdate von SoftMaker Office. Neben Fehlerkorrekturen enthält es zahlreiche neue Features und Funktionsverbesserungen.

SoftMaker feiert sein 30-jähriges Firmenjubiläum und veröffentlicht aus diesem Anlass eine kostenlose Aktualisierung seiner Office-Suite. Das Update betrifft auch die Linux-Version. Ausnahme ist eine verbesserte Scan-Funktion, die das Scannen auch per WIA unterstützt, aber nur für Windows verfügbar ist.

Die Kompatibilität zu Windows-Produkten wurde auf Microsoft Office 2019 ausgedehnt. Auch die Bedienfreundlichkeit wurde weiter verbessert: Anwendern der klassischen menübasierten Oberfläche bietet sich nun eine überarbeitete, ergonomische Oberfläche mit neu gestalteten Symbolleisten, die den Zugriff auf zahlreiche Funktionen deutlich erleichtern. Neue Tastaturkürzel zum Kopieren und Setzen von Formatierungen und das vereinfachte Einfügen von Sonderzeichen sollen für schnelles und intuitives Arbeiten sorgen.

Die Textverarbeitung TextMaker 2018 erhält in der Professional-Variante die neueste Version 3.4 des Duden Korrektors. Das integrierte Datenbankmodul wurde runderneuert und bietet neue Funktionen wie das komfortable Arbeiten mit CSV-Dateien. Neue Funktionen wie das Drucken von markiertem Text, verbesserte typografische Anführungszeichen und komfortableres Arbeiten mit Textrahmen und AutoFormen runden die Neuerungen der Textverarbeitung ab.

Fotostrecke: 3 Bilder

Presentations 2018 Update
TextMaker 2018 Update
PlanMaker 2018 Update
PlanMaker 2018, die Tabellenkalkulation des Pakets, erhielt einige neue Funktionen: Neben einem verbesserten Auto-Filter bietet das Programm nach dem Update neue Funktionen zum Einfügen von Zellen, mehr als 50 neue Rechenfunktionen sowie Rundungsoptionen, die die Kompatibilität zu Microsoft Excel verbessern. Detaillierte Informationen zu allen Neuerungen der Jubiläumsversion sind auf der Webseite des Unternehmens nachzulesen.

Das Office-Paket steht für Linux, macOS und Windows als Kauf- oder Aboversion bereit. Die Kaufversionen SoftMaker Office Professional 2018 und SoftMaker Office Standard 2018 sind für 99,95 respektive 69,95 Euro erhältlich, das Abo wird zum Jahrespreis von 59,90 für SoftMaker Office NX Universal und für 29,90 fürSoftMaker Office NX Home angeboten. Für Bestandskunden ist das Update kostenlos. Eine kostenfreie 30-Tage-Testversion des Office-Pakets lässt sich von der SoftMaker-Webseite herunterladen.

Werbung
Pro-Linux
Frohe Ostern
Neue Nachrichten
Werbung