Login
Newsletter
Werbung

Thema: Pro-Linux: Update des vi-Tutorials und neue Programme

1 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
0
Von Romulus am Mi, 14. Februar 2001 um 11:09 #
Was mich angeht: Ich habe eine wohl typische Linux-Karriere hinter mir:

Am Anfang war der Kofler, und der vi lag in der Tonne (Kap. 11: Emacs -- Der
König der Editoren!). Immerhin lernte ich dort, wie man den vi wieder beendet, wenn irgendein Dödel-Programm den Standardeditor aufruft. Dann erweiterte ich mein Wissen und erstellte meine eigene All-in-one-Linuxdiskette für alle Notlagen. Problem: Emacs passt beim besten Willen nicht drauf. Und so entdeckte ich den vi, Schritt für Schritt, und wenn es heute im Emacs für bestimmte Aufgaben keinen genialen Modus gibt, ist der kleine Kerl mein bester Freund.

Übrigens: Ein äußerst praxisorientiertes Tutorial findet sich in der Standardinstallation unter vimtutor.

Just my 2%

[
| Versenden | Drucken ]
Pro-Linux
Pro-Linux @Facebook
Neue Nachrichten
Werbung