Login
Newsletter
Werbung

Thema: FSFE sieht Aufwärtstrend für freie Software in der Verwaltung

4 Kommentar(e) || Alle anzeigen ||  RSS || Kommentieren
Kommentare von Lesern spiegeln nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wider.
2
Von Janko Weber am Mi, 15. Mai 2019 um 16:35 #

"rassistische Ton" ???

Wegen dieser seichten Kritik an den Amis?

Ich bin ein echter USA-Hasser. Die USA sind der Feind. Aber es wird noch Jahrzehnte dauern bis der geistig minderbemittelte, primitive, verblödete deutsche Durchschnitts-Mutant das begreifen wird...

Für mich sind die Amis der größte Abschaum dieser Welt.


MfG Janko Weber

  • 1
    Von UChef am Mi, 15. Mai 2019 um 16:57 #

    > Ich bin ein echter USA-Hasser.
    Hass zur dunklen Seite der Macht führt!

    > Für mich sind die Amis der größte Abschaum dieser Welt.
    Alle ca. 300 Mio? Ohne Ausnahme? Wieso das? Worauf basiert diese Ansicht?

    Und viel wichtiger: Was wäre daraus die Konsequenz?

    Könnten Sie sich nicht vorstellen, einfach weniger an "die Amis" zu denken oder sich damit zu befassen? Wenn ich etwas nicht mag, dann versuche ich es einfach nicht mehr zu tun / zu ertragen o.ä. Oftmals eine ganz einfache Lösung!

    Auf trollige Postings sollte man nicht antworten, aber unkommentiert lassen konnte ich so ein widerliches Posting einfach nicht!

    1
    Von throgh am Mi, 15. Mai 2019 um 17:07 #

    Und du meinst vollumfänglich alle Menschen wohnhaft auf dem Kontinent, oder gibt es da auch Ausnahmen? Und selbst dann ist diese vollumfängliche Aussage mit "Ich bin echter USA-Hasser" absolut demaskierend für dieses Portal selbst. Denn mit dem deutlich geäußerten Anti-Amerikanismus und der weiter oben erwähnten klar erkennbaren Einordnung sind wir auch sehr schnell bei deutlichen Feindbildern mit dem Ziel es möglichst simpel zu halten.

    Eine Denkweise wie sie nicht schlimmer und primitiver sein könnte. Aber gleich kommt natürlich umgehend wieder Jemand, der dann hier erzählen möchte wie "totalitär" oder "oberlehrerhaft" man doch sei. Das Gegenteil: Totalitarismus entsteht genau auf derlei Denkmodellen. Das erklärte Ziel hierbei ist immer ein einfaches wie auch vollumfänglich erscheinendes Feindbild zu haben, gegen welches man "mobil" machen kann. Ekelaft und widerlich zugleich!

Pro-Linux
Unterstützer werden
Neue Nachrichten
Werbung